Dr. Astrid Dobmeier

Die Kommunikationswissenschaftlerin, systemische Familientherapeutin (DGSF), systemische Coachin (DGSF) und systemsiche Supervisorin (DGSF) arbeitet selbstständig als systemische Transformationsbegleiterin großer Veränderungsprozesse. Sie ist außerdem Gründerin und Herausgeberin des Online-Portals rund um das Thema Selbstreflexion www.deselfie.de. Dr. Astrid Dobmeier ist Lehrende im vft in der Weiterbildung Systemische Supervision und Systemisches Coaching. Als Hochschullehrende lehrt und forscht sie zudem in den Bereichen Systemisches Coaching, Organisationsentwicklung und digitale Transformationsprozesse.
Die beiden Referentinnen sind Lehrende im vft e.V. München
Der vft e.V - Münchner Schule mit dem Lebensfluss-Modell® ist ein seit über 40 Jahren bestehendes systemisches Weiterbildungsinstitut, dessen Wurzeln in Aufbau und Arbeit von Peter Nemetschek verhaftet sind. Inspiriert wurde die darstellende Methode aus Einflüssen von Milton Erickson, Virginia Satir und der Timeline-Arbeit des NLP. Das Entwicklungsflussmodell wurde von Gabi Mayer-Gaub und Team aus dem Lebensfluss-Modell heraus weiterentwickelt. Inzwischen ist das Institut gewachsen, Weiterbildungsstränge haben sich prozessorientiert fachlich-methodisch weiterentwickelt. Team und Ausrichtung sind gewachsen.


Workshop:

Wer will ich gewesen sein?

Die eigene berufliche Entwicklung reflektieren: Denken, fühlen, handeln mit dem systemischen Lebens- und Entwicklungsflussmodell und Anleihen aus der Theory U.

...Arbeiten aus einer entstehenden Zukunft heraus....
...sich mit der tieferen eigenen Intention verbinden....
...das eigene Erleben auf de...

Veranstaltungsort:

Congress Centrum Würzburg
Pleichertorstraße 5
97070 Würzburg

Veranstalter:

Trenkle Organisation GmbH
Bahnhofstr.4
D-78628 Rottweil

Schnellkontakt:

Telefon: 0741/2068899-0
Fax: 0741/2068899-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© 2021 by Trenkle Organisation GmbH.

zw logo 2018 icon white