Oliver Martin

Geschäftsführender Gesellschafter der Trigon Entwicklungsberatung seit 2005
 
Organisationsberater BSO, Mediator SDM, Senior Coach DBVC, Lehrtrainer DGfS, Master trainer infosyon, Dozent Fachhochschule Nordwestschweiz, Gast-Dozent Universität Tbilisi, Leiter von Lehrgängen in Organisationsentwicklung, Mediation, Persönlichkeitsentwicklung, Coaching und Supervision an diversen Instituten (u.a. Milton Erickson Institut, Heidelberg; Metaforum SommerCamp, Abano Terme; Wilob, Lenzburg; Schweizerische Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychologie, Solothurn)
 
Hauptsächliche Tätigkeitsfelder: Organisationsentwicklung in der freien Wirtschaft, in Verwaltungen und NGO, Mediation in Organisationen und in politisch-gesellschaftlichen Systemen, Coaching von Führungskräften, Systemische Struktuaufstellungen für Führungskräfte, Teams und Organisationen, Konzeption und Leitung von Lehrgängen, Begleitung von Menschen in Krisensituationen
 
Aus- und Weiterbildungen: Kaufmann, Organisationsentwicklung und Mediation bei Friedrich Glasl, Hypnosystemische Therapie und Beratung bei Gunther Schmidt, Generative Trance bei Stephen Gilligan, Systemische Strukturaufstellungen bei Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer, Ego development Coaching bei Susanne Cook-Greuter, Transaktionsanalyse, Psychodrama, soul movement
 
Publikationen:
•    diverse Publikationen zu Organisationsentwicklung, Mediation, Hypnosystemik, Systemischen Strukturaufstellungen in mehreren Fach-Zeitschriften und diversen Blogs
•    Auditorium Netzwerk: Workshops «Syntaktischer Arbeiten mit den 7 Basisprozessen der OE» und «Probleme dekonstruieren und Lösungsräume erkunden», Müllheim/Baden, 2020
•    Beiträge in mehreren Fachbüchern – zuletzt:
o    „In Beziehung. Wirksam. Werden. – Der systemisch-evolutionäre Coaching-Ansatz der Trigon Entwicklungsberatung“ (Hrsg.: J. Narbeshuber) – Concadora-Verlag, Stuttgart, 2020
o    «Professionelle Prozessberatung» (Hrsg:. F. Glasl/T. Kalcher/H. Piber) – Haupt, Bern, 2020
o    «Lösungsfokussiertes Konfliktmanagement» (Hrsg.: P. Röhrig/Martina Scheinecker) – manager seminare, Bonn, 2019


Workshop:

Sozialkünstlerisches Arbeiten – wie unwillkürliche Prozesse mit der Kognition verbunden werden können durch interaktive Farb-, Bewegungs- und metaphorische Methoden im Einzelsetting und mit Gruppen in verschiedenen Anwendungsfeldern

Intuitives Wissen, vorübergehend vergessene Ressourcen und unbewusste Potenziale anzusprechen und für anspruchsvolle Situationen zieldienlich nutzbar zu machen ist für jedes Beratungssetting – ob in Therapie, Coaching, Mediation, Team- oder Organisationsentwicklung hoch relevant. Hypnosystemische...

Veranstaltungsort:

Congress Centrum Würzburg
Pleichertorstraße 5
97070 Würzburg

Veranstalter:

Trenkle Organisation GmbH
Bahnhofstr.4
D-78628 Rottweil

Schnellkontakt:

Telefon: 0741/2068899-0
Fax: 0741/2068899-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© 2021 by Trenkle Organisation GmbH.

zw logo 2018 icon white