Dr. Michael Bohne

Bohne, Michael, Dr. med., Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ist einer der einflussreichsten Vertreter der Klopftechniken im deutschsprachigen Raum und hat diese entmystifiziert und prozessorientiert weiterentwickelt, sowie mit psychodynamisch-hypno-systemischem Wissen kombiniert, woraus eine neue Interventionsarchitektur Namens PEP entstanden ist. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher über Auftrittsoptimierung, Klopftechniken und PEP. Ferner unterstützt und initiiert er Forschungsprojekte u.a. mittels fMRT zu den Klopftechniken und PEP (z.B. Med. Hochschule Hannover).

Literatur:
•    Bohne, M. (2018): Feng Shui gegen das Gerümpel im Kopf. Blockaden lösen mit
•    Bohne, M. (2019): Klopfen gegen Lampenfieber. Sicher vortragen, auftreten, präsentieren. Reinbek (Rowohlt).
•    Bohne, M. (2010): Einführung in die Praxis der Energetische Psychotherapie. Heidelberg (Carl Auer Verlag)
•    Bohne, M. (Hrsg., 2019): Klopfen mit PEP. Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie in Therapie und Coaching. Heidelberg (Carl Auer Verlag)
•    Bohne, M. (2019): Bitte klopfen! Anleitung zur emotionalen Selbsthilfe. Heidelberg (Carl Auer Verlag)
•    Bohne, M., G. Klein (2012): Feng Shui gegen das nächtliche Gerümpel im Kopf. Besser schlafen mit Energetischer Psychologie. Reinbek (Rowohlt).
•    Bohne, M., C. A. Reinicke (2016): Klopfen mit Kindern: Gemeinsam mit PEP gegen Stress und für mehr Selbstvertrauen. München (Urania im Herder Verlag)
•    Bohne, M., M. Ohler, G. Schmidt, B. Trenkle (Hrsg., 2016):. Reden reicht nicht: Bifokal-multisensorische Interventionsstrategien für Therapie und Beratung. Heidelberg (Carl Auer Verlag)
•    Klein, G., M. Bohne (2017): Bitte schlafen! Klopfen als Selbsthilfe bei Schlafstörungen. Heidelberg (Carl Auer Verlag)


Hauptvortrag:

Wenn Reden nicht nur nicht reicht, sondern stört, belastet oder kontraindiziert ist – Verdecktes Arbeiten mit PEP®

Wir haben ja nun drei sehr erfolgreiche Tagungen mit dem Titel „Reden reicht nicht?!“ veranstaltet und zeigen können, dass moderne Psychotherapie weit mehr braucht als Sprache. Vor allem wenn es emotional hoch her geht und die/der KlientIn unter starken emotionalen Themen, wie z.B. Ängsten oder b...


Workshop:

Wenn Reden nicht nur nicht reicht, sondern stört, belastet oder kontraindiziert ist – Verdecktes Arbeiten mit PEP®

Wir haben ja nun drei sehr erfolgreiche Tagungen mit dem Titel „Reden reicht nicht?!“ veranstaltet und zeigen können, dass moderne Psychotherapie weit mehr braucht als Sprache. Vor allem wenn es emotional hoch her geht und die/der KlientIn unter starken emotionalen Themen, wie z.B. Ängsten oder b...

Wie vermeide ich es, öffentlich abzukacken (sorry Fachausdruck) und wie entfessele ich meine innere Rampensau?

Durch meine Tätigkeit als Auftrittscoach von klassischen InstrumentalistInnen und SängerInnen seit ca. 25 Jahren war und bin ich immer wieder gefordert, schnelle und gut wirksame Interventionsstrategien kennen zu lernen und in den Auftrittscoachings zu nutzen. ProfimusikerInnen haben häufig enorm...

Veranstaltungsort:

Congress Centrum Würzburg
Pleichertorstraße 5
97070 Würzburg

Veranstalter:

Trenkle Organisation GmbH
Bahnhofstr.4
D-78628 Rottweil

Schnellkontakt:

Telefon: 0741/2068899-0
Fax: 0741/2068899-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© 2021 by Trenkle Organisation GmbH.

zw logo 2018 icon white